Freiwilligendienst_Rottenburg-Stuttgart_Baden-Wuerttemberg_kurz

Start des Kursjahres 2018/2019

Das Freiwillige Soziale Jahr, der Bundesfreiwilligendienst und das Freiwillige Ökologische Jahr sind weiterhin ein gefragter Weg nach dem Schulabschluss. Zum Stand September 2019 haben 904 Freiwillige einen Freiwilligendienst begonnen. 

838 der Freiwilligen machen ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) oder einen Bundesfreiwilligendienst (BFD). Vier Geflüchtete engagieren sich über das Programm „perspectiVe“ in sozialen Einrichtungen. Von den 60 Plätzen im Freiwilligen Ökologischen Jahr (FÖJ) sind alle belegt. Außerdem beginnen drei Freiwillige über den Träger einen Europäischen Freiwilligendienst in Italien. 

Der September läutet das neue Kursjahr im Freiwilligendienst ein. Über die Freiwilligendienste DRS gGmbH ist der Einstieg in ein FSJ jeden Monat möglich. Daher kann sich die Zahl der Dienstantritte noch im Laufe des Kursjahres erhöhen.